Linuxhotel Wiki

Wie ging das nochmal?

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


programmieren_lernen:bedingte_anweisungen_und_verzweigungen

Bedingte Anweisung und Verzweigung

Erklärung: Wie kann ich abhängig von einer Bedingung verschiedene Anweisungen zum Ausführen bringen?

Syntaxaufgaben

  • Wie kann ich eine Anweisung ausführen lassen, wenn ein String weniger als 12 Zeichen enthält?
  • Wie kann ich mehrere Anweisungen ausführen lassen, wenn n größer als 25 ist?
  • Wie kann ich mehrere Anweisungen ausführen lassen, wenn n größer als 12 oder k kleiner als 25 ist?
  • Wie kann ich mehrere Anweisungen ausführen lassen, wenn k größer als 100 ist, und eine andere Anweisung falls nicht?

Doku

Problemlösungsaufgaben

Schreibe ein Programm friendly so, dass der Gruß „Hallo!“ ausgegeben wird, wenn der Name 10 Zeichen oder länger ist, aber für Namen mit 9 Zeichen oder weniger der Satz aus der vorherigen Aufgabe, z.B. „Hallo Klaus!“. Dabei soll der Name wie vorhin aus einer Variablen übernommen werden. Aufruf des Programms:

./friendly

Ausgabe: (wenn name = 'Klaus' ist)

Hallo Klaus!

Ausgabe: (wenn name = 'Helmut-Jürgen')

Hallo!
Zusatzaufgabe

Schritt für Schritt debuggen: gehe das Programm auf Papier oder im Pad Zeile für Zeile durch, und schreibe für jede Zeile auf, welche Variablen es gibt und welchen Wert die Variablen am Ende der Zeile haben.

Wenn also Dein Programm wie folgt aussieht (hier in einer Phantasie-Programmiersprache):

01 text = 'hello world'
02 
03 wenn text 'hello' enthält, dann
05   schreibe 'hello gefunden'
06 sonst
07   schreibe 'hello nicht gefunden'
08 

Dann sieht deine Debug-Text wie folgt aus:

01 text = 'hello world'
03 text = 'hello world'
05 text = 'hello world'
programmieren_lernen/bedingte_anweisungen_und_verzweigungen.txt · Zuletzt geändert: 2015/10/22 13:12 von 192.168.1.222