Linuxhotel Wiki

Wie ging das nochmal?

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lpi2:xfs

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
lpi2:xfs [2017/01/24 21:30]
ingo_wichmann [XFS Dateisystem kopieren / clonen]
lpi2:xfs [2019/09/17 07:40] (aktuell)
ingo_wichmann [Pakete]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== xfs ====== ====== xfs ======
 ===== Pakete ===== ===== Pakete =====
-Debian 6: xfsprogs xfsdump+Debian ​(ab 6): xfsprogs xfsdump
  
 ===== XFS Dateisystem anlegen ===== ===== XFS Dateisystem anlegen =====
 +  mkfs.xfs /dev/sdX
 +
 +| agcount= | allocation groups für parallele Zugriffe, entspricht meist der Anzahl der CPU's |
 +| crc=     | Checksummen über die Metadaten |
 +| sectsz= ​ | Blockgröße des darunter liegenden Storage |
 +
 +==== Log-Device auf anderem Laufwerk ====
 +  mkfs.xfs -l logdev=/​dev/​sdY /dev/sdX
 +  mount -o logdev=/​dev/​sdY /dev/sdX /​mnt/​point ​
  
 ===== XFS Dateisystem kopieren / clonen ===== ===== XFS Dateisystem kopieren / clonen =====
Zeile 19: Zeile 28:
 ==== xfsdump & restore ==== ==== xfsdump & restore ====
 Daten aus ''/''​ auf anderen Rechner sichern: Daten aus ''/''​ auf anderen Rechner sichern:
-  xfsdump -p -J - / | ssh -C user@remote '​xfsrestore -J - /​mnt/​point'​+  xfsdump -p 10 -J - / | ssh -C user@remote '​xfsrestore -J - /​mnt/​point'​ 
 + 
 +vergleichbar mit: 
 +  tar c --one-file-system / | ssh -C user@remote 'tar x --directory ​/​mnt/​point'​
  
 ===== Beispiel: Inkrementelles Backup & Restore ===== ===== Beispiel: Inkrementelles Backup & Restore =====
lpi2/xfs.1485293429.txt.gz · Zuletzt geändert: 2017/01/24 21:30 von ingo_wichmann