Linuxhotel Wiki

Wie ging das nochmal?

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


admin_grundlagen:systemd_timer

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

Beide Seiten, vorherige Überarbeitung Vorherige Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorherige Überarbeitung
admin_grundlagen:systemd_timer [2018/08/24 13:17]
stefan_miethke
admin_grundlagen:systemd_timer [2019/06/19 12:26] (aktuell)
ingo_wichmann
Zeile 1: Zeile 1:
-Statt mit cron können auch mit dem Systemd-Timer zeitgesteuert Programme gestartet werden. Dazu werden zwei Dateien, *.timer und *.service unter /​etc/​systemd/​system angelegt. Beispielsweise date.timer und date.service um alle 2 Minuten Freitags zwischen 9 und 11 Uhr in den Monaten Januar, Mai und November den aktuellen Zeitstempel in eine Datei ''/​tmp/​timer''​ zu schreiben.+Statt mit cron können auch mit dem Systemd-Timer zeitgesteuert Programme gestartet werden. Dazu werden zwei Dateien, *.timer und *.service unter ''​/​etc/​systemd/​system'' ​angelegt. Beispielsweise ​''​date.timer'' ​und ''​date.service'' ​um alle 2 Minuten Freitags zwischen 9 und 12 Uhr in den Monaten Januar, Mai und November den aktuellen Zeitstempel in eine Datei ''/​tmp/​timer''​ zu schreiben.
  
 Zeitangabe testen: (Ubuntu 18.04, <​del>​openSuSE</​del>​ (bis 15 noch nicht enthalten)) Zeitangabe testen: (Ubuntu 18.04, <​del>​openSuSE</​del>​ (bis 15 noch nicht enthalten))
-  systemd-analyze calendar 'FRI *-1,5,11-* 9,10:0/2'+  systemd-analyze calendar 'FRI *-1,5,11-* 9..12:0/2'
  
 Timer Unit anlegen: Timer Unit anlegen:
Zeile 12: Zeile 12:
   ​   ​
 [Timer] [Timer]
-OnCalendar=FRI *-1,5,11-* 9,10:0/2+OnCalendar=FRI *-1,5,11-* 9..12:0/2
 </​file>​ </​file>​
  
 Syntax Unit File prüfen: Syntax Unit File prüfen:
   systemd-analyze verify dateprint.timer   systemd-analyze verify dateprint.timer
 +((
 +Fehlermeldung "​Attempted to remove disk file system, and we can't allow that." in systemd Versionen vor v239 kann ignoriert werden: https://​github.com/​systemd/​systemd/​issues/​8592
 +))
  
 Service Unit anlegen: Service Unit anlegen:
Zeile 27: Zeile 30:
 [Service] [Service]
 Type=oneshot Type=oneshot
-ExecStart=/usr/bin/sh -c '/usr/bin/date >> /​tmp/​timer'​+ExecStart=/​bin/​sh -c 'date >> /​tmp/​timer'​
 User=nutzer19 User=nutzer19
 Group=nutzer19 Group=nutzer19
Zeile 34: Zeile 37:
 Syntax Unit File prüfen: Syntax Unit File prüfen:
   systemd-analyze verify dateprint.service   systemd-analyze verify dateprint.service
 +((
 +Fehlermeldung "​Attempted to remove disk file system, and we can't allow that." in systemd Versionen vor v239 kann ignoriert werden: https://​github.com/​systemd/​systemd/​issues/​8592
 +))
  
 Der so erstellte Timer wird dann mit  Der so erstellte Timer wird dann mit 
admin_grundlagen/systemd_timer.1535116671.txt.gz · Zuletzt geändert: 2018/08/24 13:17 von stefan_miethke